Der Verein "Um Yang Burgwedel e.V." wurde 1995 mit der Zielsetzung gegründet, einen Weg für eventuelle Talente einer kommerziellen Sportschule aus Großburgwedel in den deutschen Spitzensport anzubieten. Dieser Weg führt in Deutschland immer noch über den Deutschen Sportbund und die diesem Verband angegliederten, bzw. untergeordneten Strukturen. Als Mitglied einer kommerziellen Sportschule oder Fitness-Centers findet man hier keinen Zugang, auch wenn das Talent des Sportlers noch so hoch ist.

Mit dem Ende dieser Sportschule suchten die aktiven Taekwondoin nach einem neuen Platz, um ihren Sport weiter zu betreiben. Nach einer Odyssee durch verschiedene Sportstätten haben wir jetzt seit 2010 einen Platz im Trainingsraum der Üstrasportgruppe gefunden.

Der Verein ist immer noch ein sehr kleiner Verein mit z.Zt. knapp 2o Mitgliedern aller Leistungs- und Altersstufen. Das heißt: Wir trainieren alle zusammen, Kinder ab 1o Jahren und Erwachsene. Von 1o bis knapp 6o Jahren sind alle Altersstufen vertreten.

Das Training wird von Thomas Peter geleitet, der im TKD den 5. Dan innehat sowie von André Sommer, 4. Dan TKD und Holger Bauer, 2. Dan TKD. Wir haben zur Zeit noch weitere aktive Dan-Träger ab 1. Dan, bei den Farbgurten ist vom Gelbgurt bis zum Braungurt alles vertreten, Damen und Herren.